20. & 21. MAI 2017: ANANNYA BHATTACHARJEE zu Gast in Schwerin

HERZLICHE EINLADUNG AN ALLE INTERESSIERTEN MENSCHEN

WO?

SCHWERIN, Ferienhof Medewege, Hauptstr. 12

WANN?

  • 20. MAI 16.00 – 17.30 Uhr
  • 21. MAI 9.30 – 11.00 Uhr

WAS?

Zwei Öffentliche Veranstaltungen im Rahmen der Schulungsreihe FairCademy:

ANANNYA BHATTACHARJEE spricht (auf ENGLISCH)

  • am 20. Mai zur Unternehmensverantwortung hinsichtlich der Bezahlung von Existenzlöhnen für Arbeiter*innen der Bekleidungsindustrie: Welches Vorgehen erwartet die Asia Floor Wage Alliance von Modeunternehmen? / What does AFWA expect brands to do?
  • am 21. Mai: Wie sieht es aus mit den Löhnen in der Bekleidungsindustrie asiatischer Länder AUS? Das Modell „asiatischer Grundlohn“ der Asia Floor Wage Alliance.

ANANNYA BHATTACHARJEE kommt aus Delhi, Indien. Sie ist Gründerin und Koordinatorin der Asia Floor Wage Alliance, die sich für einen asiatischen Grundlohn, einen Lohn von dem Arbeiter*innen der asiatischen Bekleidungsindustrie und ihre Familien tatsächlich leben können, einsetzt.

 

RÜCKFRAGEN an Fabienne Winkler:

faircademy [at] einewelt-sachsen.de